🖤❤️💛

🖤❤️💛

 

Hallo und herzlich willkommen zu

My German Tutor


Mein Name ist Bettina Wiesen. Ich wurde 1977 der Nähe von Nürnberg in Deutschland geboren. Im Januar 2016 wanderte ich mit meiner Familie nach Irland aus und lebe seitdem auf der wunderschönen grünen Insel.

(Hello and welcome to My German Tutor. My name is Bettina Wiesen. I was born in 1977 near Nuremberg in Germany. In January 2016 I moved with my family to Ireland and have lived on the beautiful green island ever since.)


Die Idee meine Muttersprache zu unterrichten (ich habe einen anderen beruflichen Hintergrund) entstand, als ich mehrfach hier in Irland gefragt wurde, ob ich nicht Deutsch-Unterricht geben könnte. Sowohl für Erwachsene als Unterstützung im beruflichen Bereich für die Zusammenarbeit mit deutschen Firmen als auch für Schüler im Sinne von Nachhilfe, denn Deutsch ist hier ein Schulfach und es müssen auch Abschlussprüfungen geschrieben werden.

(The idea to teach my native language (I have a different professional background) came about when I was asked several times here in Ireland whether I could teach German. Both for adults as support in the professional area for cooperation with German companies and for schoolchildren in the sense of tutoring, because German is a school subject here and final exams must also be written.)

Klar, ist doch kein Problem dachte ich mir, aber weit gefehlt! Die Preisfrage war, WIE erkläre ich einem Nicht-deutsch-Sprechenden nun meine eigene Sprache? Denn all diese typisch „deutschen“ Dinge, Wörter, Phrasen, Grammatikregeln etc., die mir als Muttersprachler in die Wiege gelegt wurden und für mich vollkommen logisch und eine Selbstverständlichkeit sind, über die ich nicht einmal nachdenken muss, aber genau all das jetzt in verständlicher und lehrreicher Weise jemandem zu erklären? Wow, gar nicht so einfach.

(Sure, it's not a problem, I thought, but that was far from reality! The big question was, HOW do I explain my own language to someone who doesn't speak German? Because all these typical "German" things, words, phrases, grammar rules, etc., which were put into my cradle as a native speaker and which are completely logical and a matter of course for me, which I don't even have to think about, but all of that now to explain to someone in an understandable and instructive way? Wow, not that easy at all.)


Im Endeffekt musste ich über Monate hinweg meine eigene Sprache wieder neu „schulisch erlernen“, also nicht, dass ich das nicht alles schon jahrelang mal für mein Abitur gelernt hätte, aber das ist ja nun auch schon über 25 Jahre her und man vergisst das ein oder andere *hüstel*. Aber gesagt & getan … und der Grundstein für My German Tutor war gelegt!

(In the end, I had to "learn my own language at a school/university level" again over a couple of months, not that I hadn't learned all of this for years already for my College & Pre-University Degree, but that was over 25 years ago and you might forget this or that over time *laugh*. But said & done ... and the foundation for My German Tutor was laid!)


Ich wünsche dir jetzt viel Spaß und Erfolg beim Deutsch lernen und ich hoffe, wir sehen uns mal in einem meiner anderen Kurse wieder!

(I wish you a lot of fun and success while learning German and I hope we'll meet again in one of my other courses!)


Deine Bettina

„Sparkle up your German!

Glänz mit deinem Deutsch!“